Herzlich Willkommen!

Rechtsanwälte Stopka, Lang & Baumann – Anwaltssocietät in Speyer

Wir sind eine Societät aus drei Rechtsanwälten.

Kompetent, zuverlässig und mit langjähriger Erfahrung haben wir unser Team dieses Jahr um zwei weitere Berufsträger ergänzt.

Wir sind auf verschiedenen Fachgebieten tätig, so dass Sie bei uns für jedes Problem den richtigen Ansprechpartner finden.

Zu unseren Rechtsgebieten

Kontakt

Ludwigstr. 45
67346 Speyer
Tel: 06232-9000-0
Fax: 06232-9000-50
kontakt@anwaelte-speyer.de

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do: 8 – 13 & 14 – 17 Uhr
Mi, Fr: 8 – 13 Uhr

Jürgen Stopka

Insolvenzrecht

Hermann Lang

Erbrecht
Mietrecht
Verkehrsrecht
Wohnungseigentumrecht

Jürgen Baumann

Baurecht & Architektenrecht
Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
Immobilienrecht

Birgit Schmidt

Arbeitsrecht
Mietrecht

Marco Werther

Familienrecht
Strafrecht
Bußgeldsachen
Asylrecht
Ausländerrecht

Die Kanzlei

Im Zuge der Veränderungen im Rechtsdienstleistungsmarkt schlossen wir uns zu einer gemeinsamen Societät zusammen. Durch diese Heterogenität können wir Sie nunmehr in vielen Fachgebieten und auch in verschiedenen Sprachen beraten.

Aktuelles

Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens

Der Bundestag hat inzwischen die Gesetzesänderung zur Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens beschlossen. Die wesentliche Änderung des Gesetzes ist die, dass die Restschuldbefreiung vom Insolvenzgericht nunmehr nach einer dreijährigen Abtretungsphase erteilt...

mehr lesen

Verlängerung der Insolvenzerleichterungen

Unternehmen, die aufgrund der Corona-Pandemie überschuldet, aber nicht zahlungsunfähig sind, brauchen auch weiterhin keinen Insolvenzantrag zu stellen. Die Aussetzung der Insolvenzantragspflicht wird bis zum 31.12.2020 verlängert.

mehr lesen

Fristverkürzung für die Restschuldbefreiung

Wir werden voraussichtlich in Kürze eine Gesetzesänderung haben, die die Frist bis zur Erteilung der Restschuldbefreiung, die derzeit noch regulär sechs Jahre für natürliche Personen beträgt, deutlich verkürzen wird auf (regulär) drei Jahre. Der deutsche Gesetzgeber,...

mehr lesen

Insolvenzerleichterungen in der COVID-19-Pandemie

Der Bundestag hat am 27.03.2020 ein Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie (u.a.) für das Insolvenzrecht beschlossen. Die Pflicht zur Stellung eines Insolvenzantrags, die für juristische Personen strafbewehrt ist und eine Haftung der Organe nach sich...

mehr lesen